Mittwoch, 2. Dezember 2009

Wunschzettelverschickung 1/09

Also das ist nämlich so... jedes Jahr im Advent wird ein Kuscheltier mit dem Wunschzettel auf die Reise ins Weihnachtsmännerland geschickt. Der Zeitpunkt variiert dahingehend, wann das Kind den Wunschzettel fertig hat. Je nachdem wieviele Wünsche drauf müssen, kann es zwischen Ende November und - ganz hektisch - nach dem dritten Advent sein. Das ist dann aber schon sehr spät und der Weihnachtsmann wird sich überlegen, ob er denn noch alle Wünsche berücksichtigen kann.
Manchmal werden auch zwei Kuscheltiere auf die Reise geschickt. Entweder weil eines alleine Angst hat ;-) oder weil die anderen ja auch mal wissen wollen, wie es im Weihnachtsmännerland so aussieht und zugeht.
So werden die Tierchen also warm angezogen oder zumindest mit einem Halstüchlein versehen. Danach bekommen sie den Wunschzettel um den Bauch gebunden und werden eines Abends auf die Fensterband gesetzt, vom Kind nochmal verabschiedet und mit guten Wünschen versehen. Und seit das Kind selbst schreiben kann, gibt es noch ein extra Zettelchen dazu, mit der Bitte, schreib mir mal, wie es im Weihnachtsmännerland ist und was Du so machst, siehst und erlebst.

Tja, und das alles ist auch in diesem Jahr wieder geschehen. Sehr zeitig sogar. Ich glaube, es war am 25. November (!) als abends ein Teddy und ein Hase aufs Fensterbrett neben den Blumenkasten gequetscht wurden. Morgens waren sie verschwunden, komisch, wir hatten gar kein Weihnachtsmann-Auto-Geläut gehört.
Kind wartet nun sehnsüchtig auf Post...

Kommentare:

  1. Ohhh das ist aber ne süße Idee, gefällt mir total gut! Mit meinen Kids (13 + 15) kann ich das leider nicht mehr machen. Aber die "Weihnachtslüge" habe ich so lange es ging aufrecht erhalten ;-)

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja ein niedlicher Brauch. Leider sind meine nun auch schon zu alt dafür ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. DAS hab ich auch gedacht. Von wegen zu alt, er gibt noch nicht auf...und ich muß mir wieder was ausdenken... aber schön isses doch ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Also Wunschzettel aufs Fensterbrett legen, machen meine Jungs auch,...aber die Idee mit dem Kuscheltier ist süüüüß,...bei uns liegt nur ein Stein drauf !
    Lieben Gruß, Christine

    AntwortenLöschen