Mittwoch, 2. Dezember 2009

Warme Schals - für die Herren

Nachdem ich nun etliche Modelle für die Damenwelt gestrickt habe, sollen die Herren auch was abbekommen.
Wenigstens diese beiden Teile hier.
Gestrickt mit dicker No-Name-Wolle und auf 5er Nadeln.
Das Muster gibt es im aktuellen Junghans-Heft.




Herrenschals sind noch zu haben ...

Kommentare:

  1. Hui das sind aber Traumteile geworden, ganz toll. Das Zopfmuster ist klasse - hält mich aber immer etwas vom Stricken ab, weil es doch länger dauert. Deine Ausdauer hat sich jedenfalls sehr gelohnt. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Schals und so ein aufwendiges Muster noch dazu !
    Die würde ich mir auch gleich umwickeln !
    Lieben Gruß, Christine

    AntwortenLöschen