Mittwoch, 20. Januar 2010

immer noch abschmücken

Gestern abend konnte ich endlich sämtliche Weihnachtsmänner und Englein,
die draußen noch an den Bäumen hingen, einsammeln.
Bis jetzt hatten sie sich hartnäckig in Schnee und Eis festgehalten.
Die Blumenschalen sind auch größtenteils soweit aufgetaut, daß die Weihnachtsdeko sich abnehmen ließ.
Nur auf dem Steingarten neben der Treppe liegt noch ein großer Schneehaufen.
Darunter wohnt meines Wissens nach auch noch ein Schneemann mit Tannenbaum.

Und der Baum im Wohnzimmer, der steht auch noch.
Bisher konnte ich mich erfolgreich gegen Abschmückansinnen wehren.
Es werden noch Wetten angenommen, wie lange wohl noch...

Kommentare:

  1. Also die ein oder andere Weihnachtsdeko ist auch bei mir noch zu finden...mal sehen wie ich meinen freien Tag nutze...abschmücken oder neue Maschen anschlagen...
    lg monja

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben erst vorige Woche den Baum weggeräumt,...bis mein Mann mit ihm draussen war,..war keine Nadel mehr drauf ;0)
    Ganz liebe Grüße !

    AntwortenLöschen
  3. Wie, bei dir steht noch der Weihnachtsbaum ?!? Für mich ist Weihnachten schon wieder so weit weg, dass schon Mitte Sommer sein könnte ... was mir rein temperaturtechnisch auch erheblich lieber wäre, als das derzeitige Grau in Grau ... ;O) LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. *hüstel*
    Bei mir ist schon der Frühling mit Narzissen und Hyazinthen eingezogen :0)
    Die Weihnachtssachen sind schon seit Anfang Januar im Keller verstaut...ich konnte das nicht mehr sehen *grins*

    AntwortenLöschen