Sonntag, 1. März 2015

Auf das es Frühling werde

Man nehme ein paar farbige Papierstreifen und verdrehe, verklebe, verbiege sie
zu neckigen Frühlingsblümchen.
Wie zum Beispiel:

na, wer erkennt was es darstellen soll ??
 





Richtig!     :-)


Wir haben hier Veilchen, Gänseblümchen, Anemone, Krokus, Schneeglöckchen und Narzisse.




Zusammengefügt auf einem urigen Frühstücksbrettchen schaut das Ensemble dann so aus:


 Und bitte, ich möchte Frühling!

JETZT!!!

Kommentare:

  1. Wunderschön - und alles sehr gut erkennbar!!!
    Ich finde jedes einzelne Blümchen perfekt gelungen, aber das ist ja sooooo friemelig, dat fange ich gar nicht erst an.
    Und mit dem Frühling wirds wohl noch ne Weile dauern - hier ists heute sooo kalt und sooo windig und es regnet.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße ...... dopa

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wirklich niedlich geworden. Ich schließe mich aber Dopa an... sooooooo friemelig, das fange ich auch nicht an!
    Aber du mach mal weiter so! ;0)
    LG Silke

    AntwortenLöschen