Samstag, 14. Juli 2012

Kaffeekapselbasteln

Ein Bastelnachmittag mit der besten Freundin.
Wir haben es tatsächlich geschafft, nicht nur zu quasseln, sondern wirklich gebastelt.
Ein paar Kaffeekapseln wurden zu Schmuck verarbeitet.
 

Und Freundins Sohnemann (6) mußte auch beschäftigt werden.
Darf ich vorstellen, Karl der Kapselfeger...oder so ähnlich ;-)
 


Fazit: Hat super viel Spaß gemacht. Wir werden das Ganze wiederholen. Und dann vielleicht sogar noch eine zweite Kette fertigstellen, wer weiß ...

1 Kommentar:

  1. Toller Schmuck und der Kapselfeger eine coole Idee ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen