Sonntag, 16. Januar 2011

Tuch fertig - Padua Windsbraut

Meine Windsbraut ist fertig. *stolz bin* ;-)
Nachdem ich mir vor einiger Zeit die fünf Seiten Anleitung ausgedruckt hatte und wenig später einen Lacéball von Schoeller Stahl in der schmackhaften Farbe Schokocreme geleistet hatte, dauerte es nunmehr schlappe acht Wochen bis zur Fertigstellung.
Die Schwierigkeit besteht darin, daß ich zum Stricken dieses Tuches Ruhe brauche, möglichst absolute Ruhe zum Zählen und Muster bezwingen.
Und eben diese Ruhe ist nur zu bekommen, wenn niemand um mich rum springt, mir seine neuesten Erlebnisse erzählen muß und keiner irgendwas von mir will.
Also praktisch nur abends, wenn alle schon schlafen und Muddern in Ruhe nadeln kann.
Also hier noch einmal in Bildern, aus diesem schlichten Anfang



entstand zunächst solch sackartiges Etwas



und danach dies hier



Die nebligen Streifen sind übrigens einfach nur heller, keine Ahnung,
wieso das hier so galaktisch vernebelt aussieht,



in voller Pracht und Schönheit,
Länge ca. 2,20 m, Breite mittig gemessen bis zur Spitze 85 cm



und hier noch einmal gaaaanz nah



Nach einer Anleitung von hier
http://www.klabauterwolle.de/shop/product_info.php?products_id=119

Das Tuch ist -nicht mehr- zu haben.

Kommentare:

  1. Ein Traum von einem Tuch!!! LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Tuch, toll gemacht.

    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Wow..traumhaftes Tuch und ganz tolle Farbe!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Also das Tuch ist suuuuuper toll und ich würde es gerne mit dir Tauschen - sag was du dafür haben willst ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön
    Sandra, wenn es Dir nun immer noch gefällt, sehr gern :-)

    AntwortenLöschen
  6. WOW - einfach traumhaft schön

    AntwortenLöschen