Montag, 31. Januar 2011

Maschenmarkierer

Endlich habe ich mal wieder meine Perlenkisten und -kästchen hervorgekramt.
Maschenmarkierer, mit großen Schlaufen, groß genug auch für starke Nadeln
und für bequemes Umhängen.
Eigentlich wollte ich ja nur drei oder vier Stück machen, was ich halt grad so brauchte.
Aber wenn man einmal begonnen hat...
Und diese Kombination noch oder jene Farbe. Es ist auch eine super Möglichkeit, um einzelne Restperlen zu verarbeiten. So werden wieder ein paar Fächer frei. Platz für Neues ;-)











Maschenmarkierer sind noch zu haben.

Kommentare:

  1. Wow..das sind ja Echte Schmuckstücke,hast du toll gemacht Salina,die sehe alle klasse aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. na da warst du ja richtig zu Gange und wie viele sind es nun geworden?!?! Sehen alle super toll aus! Jetzt kannst die Perlenkister wieder mit neuen Perlen auffüllen ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen