Mittwoch, 16. September 2009

Eine scharfe Sache ...

Boah, ich habe gestern Pepperoni bearbeitet. Schön alle entkernt und geschnipselt.
Es ist schon fast 24 h her, aber mir brennen die Pfoten noch immer.
Selbst das abendliche Stricken tat weh. Wenn der Faden so über die Finger gleitet ... also schön isses nich ...
Dafür hab ich jetzt echt scharfe Vorräte, zumindest für ein paar Monate.

Kommentare:

  1. Hallo Salina !
    Mein Mann ißt die scharfen Dinger auch so gern, aber die darf er sich selbst pflücken und schnipseln !
    Beim nächsten Mal probiers mal mit Joghurt oder Quark für die Finger!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Christine, danke für Deinen Tip. Ich hatte nur den "guten" LC1 Joghurt da. Der war mir aber zu schade dafür. Ich habe inzwischen ein Hand-Ölbad gemacht. Mit dem guten alten Sonnenblumenöl. Wunderbar, mach ich heute nochmal, dann sollte es ganz weg sein.

    AntwortenLöschen