Montag, 26. April 2010

endlich wieder wandern - Gohrisch, Papststein, Kleinhennersdorfer Stein

Der herrlich sonnige Sonntag mußte genutzt werden, und wir holten die Wanderschuhe raus.
Sieh an, die Buschwindröschen stehen in voller Blüte.


Junior schleppt wieder mit, was er finden kann.
Wie beispielsweise dieses kleine Stöckchen hier...


Hier hat schon jemand Rast gemacht,


der Weg steigt an, durch frühlichtslichten Birkenwald.


Hier gehts richtig hoch, Aufstieg zum Gohrisch,


auch das Flugwesen arbeitet wieder.


Höher rauf, herrlich


hier geht es schon wieder runter.


Und auf den nächsten Gipfel, den Papststein.
Diese Leitern sind wir hoch, um die Ecke rum waren noch zwei weitere, habe nur rückwärts fotographiert.


Herrliche Farbbänder am Fels


und wieder ein Blick zurück,


Haselwurz kämpft sich ans Licht,


Blick aus einer Höhle nach draußen
(Lichterhöhle am Kleinhennersdorfer Stein)


der Eingang der nächsten Höhle (Hampelhöhle), von innen raus fotographiert,


kleines Immergrün.

Kommentare:

  1. Ohhh schön *schwärm* In welcher Region seid Ihr unterwegs gewesen, das sieht ja teilweise richtig verwunschen aus ;-)

    LG von Bine :o)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das isses auch ;-)
    Das ist im Elbsandsteingebirge. Konkret waren wir auf dem Gohrisch, dem Papststein und dem Kleinhennersdorfer Stein.

    AntwortenLöschen